die kunst zu helfen
Mischa Kuball (lieferbar)

dunkle kammer 2021 (2)
– lieferbar –

Digitaldruck auf Dibond-Spiegelglas / Rahmung mit Schattenfuge silber matt / 70 x 50 cm / verso von Hand nummeriert, datiert, betitelt und signiert

Mischa Kuball ist derzeit durch eine neue Lichtinstallation "missing link" in der Kasernenstr. Düsseldorf, die an die von den Nazis zerstörte Synagoge erinnert, wieder in aller Munde. Die Süddeutsche Zeitung schreibt: "Leuchten, um zu erinnern".

 

 

2.400 Euro,
zzgl. 80 Euro Versandkosten

In den Einkaufswagen

chic lights - burning down the house
– vergriffen –

2021, 5 Leuchtkästen (Alu, silberfarben) für fiftyfifty (+2AP)
Foto-Motiv von 1994 auf Plexi, dahinter LED-Technik (durch das Motiv hindurch sichtbar, typisch für Kuball), verso von Hand betitelt, datiert, nummeriert und signiert

je 40 x 30 x 8 cm

 

4.800 Euro,
zzgl. 60 Euro Versandkosten

– vergriffen –

dunkle Kammer
– vergriffen –

2014 Diasec auf Aludibond 140 cm x 100 cm, Unikat verso bezeichnet "1/1 Unikat", handsigniert und von Hand betitelt ("dark chamber after Roland Barthes"). Kuball ist der wohl führende Lichtkünstler der Welt, Prof. u.a. an der renommierten Kunsthochschule für Medien in Köln. Berühmt durch internationale Beleuchtungskunst-Projekte. Der verstorbene Philosoph Robert Barthes hat das Buch "Die helle Kammer" geschrieben. Kuballs Werk bezieht sich darauf.

12.500 Euro,
zzgl. 50 Euro Versandkosten

– vergriffen –

blacklight
– vergriffen –

Lichtinstallation, 2016
handsigniert und datiert 

2.400 Euro,
zzgl. 20 Euro Versandkosten

– vergriffen –

Tornado, 1990/2007
– vergriffen –

sw Fotografie auf Fotokarton
Auflage 20
Maße ca. 50cm x 38cm
verso auf Label handsigniert und datiert
inkl. Künstlerrahmung 

 

 

1.500 Euro,
zzgl. 25 Euro Versandkosten

– vergriffen –