die kunst zu helfen
Thomas Virnich - Biographie

1957 geboren in Eschweiler
1978-1981 Studium an der RWTH Aachen bei Joachim Bandau
1981-1985 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Alfonso Hüppi und Eugen Gomringer
1983 Reisestipendium der Gesellschaft der Freunde u. Förderer der Kunstakademie Düsseldorf
Förderpreis der Stadt Aachen
Förderpreis des Bundeswettbewerbs „Kunststudenten stellen aus“, Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft
1987 Villa Romana Preis, Florenz
1987-1989 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
1991 Villa Massimo Preis, Rom
seit 1992 Professur an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
2001 Niedersächsischer Kunstpreis

Viele Ausstellungen im In-und Ausland, viele Plastiken im öffentlichen Raum, vertreten in bedeutenden Sammlungen

https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Virnich