die kunst zu helfen
Benita von Limburger - Biographie

Geboren am 24.August 1940 in Leipzig.

Vater: Dr. Bernhard von Limburger , Verleger und Golfplatzarchitekt.

Mutter Ruth v. L. geb. Wagner

1943 Umzug nach Reutti bei Neu -Ulm.

1946 bis 1950 Volksschule in Reutti.

1950 bis 1952 Gymnasium in Neu- Ulm.

1952 Umzug nach Stuttgart, besucht Gymnasium in Stuttgart.

Dann zwei Jahre in Salem.

Abitur in Stuttgart.

Ab 1959 Studium an der Kunstakademie in München.

1968 bis 1970 Graphikerin in der Werbeargentur Lintas in Hamburg.

Dann bei Werbeargentur HKM und MBH in Hamburg als Graphikerin

Ab Mai 1975 Artdirektor bei MBI international in Hamburg.

Ab 1.Mai 1978 bis 30.7. 1984 Texterin bei Bernbach GmbH in Düsseldorf.

Danach freiberuflich tätig .

Sie nahm an der Kunstakademie in Salzburg an vielen Sommerseminaren teil.

Nahm Unterricht bei Frau Böhringer in Düsseldorf.

Sie schrieb Gedichte und Essays.

Sie wohnte in Düsseldorf- Oberkassel.

Im Mai2015 bekam sie 3 Schlaganfälle.

Seitdem liegt sie gelähmt im Pflegeheim.