die kunst zu helfen
Robert Butzelar - Biographie

Robert Butzelar, geboren am 22. 02. 1962 in Bremen

Studium der Malerei und Druckgraphik in Florenz und Düsseldorf.Zahlreiche Gruppenausstellungen seit 1986 in Florenz, Mainz, Arnheim, Weimar und Berlin

Einzelausstellungen:

1997 Galerie Ulrich Stubenrauch, Düsseldorf

2000 Galerie Blau, Palma de Mallorca

2004 Galerie Artforum, Palma de Mallorca

Expressive Farben

Robert Butzelar (Jahrgang 1962) ist ein erfolgreicher junger Künstler, der u. a. mit dem begehrten Botho Graef-Kunstpreis ausgezeichnet worden ist. Das von ihm gestiftete Motiv ("Faust I", auch als Original-Tuschezeichnung für 400 Euro erhältlich) stammt aus seinem Faust-Zyklus und ist ein Sinnbild für die Auseinandersetzung von Gut und Böse. Butzelars zum Teil sehr großformatige Arbeiten sind wild, expressiv, übersprühend vor Farbe und setzen (u. a.) alltagspornografische Vorlagen künstlerisch um. Obwohl gegenständlich, sind die Acrylbilder von Butzelar meisterhafte Verfremdungen einer immer irrealer werdenden Realität.