Artikel leider vergriffen "Blätter"
– leider vergriffen –
farblithographie auf Bütten, 1986
Edition Griffelkunst
ca. 30 cm x 22 cm auf 60 cm x 42 cm
handsigniert
inkl. Conzen Rahmen
720 Euro,
zzgl. 30 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Kirschen"
– leider vergriffen –
Farblithographie auf Bütten, 1986
30,3 cm x 23,4 cm auf 59,4 cm x 42 cm
Rahmen ca. 53 cm x 61 cm
handsigniert
inkl. Conzen Rahmen
Edition der Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg.
1.400 Euro,
zzgl. 40 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Kunstpostkarten (Set)"
– leider vergriffen –
14,5 cm x 10,5 cm auf 42 cm x 33,5 cm
handsigniert
inkl. Conzen Rahmen
600 Euro,
zzgl. 40 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Me - Not Me (gelb)"
– leider vergriffen –
Selbstportraits

Kaltnadel-Radierung auf hochwertigem Somerset-Bütten (im Druckstock "50/50" eingeritzt als Hinweis darauf, dass die Arbeiten exklusiv für 50/50 = fiftyfifty entstanden sind), nummeriert, datiert, handsigniert, Aufl. je 50 Expl. + 10 e.a., 50 x 35,5 cm

inkl. hochwertigem Conzen Rahmen
1.400 Euro,
zzgl. 40 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Me - Not Me 1"
– leider vergriffen –
Selbstportraits

Kaltnadel-Radierung auf hochwertigem Somerset-Bütten, nummeriert, datiert, handsigniert, Aufl. je 50 Expl. + 10 e.a., 50 x 35,5 cm

Bitte nur telefonisch bestellen unter: 0211/2294060
1.100 Euro,
zzgl. 16 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Me - Not Me 3"
– leider vergriffen –
Selbstportraits

Kaltnadel-Radierung auf hochwertigem Somerset-Bütten (im Druckstock "50/50" eingeritzt als Hinweis darauf, dass die Arbeiten exklusiv für 50/50 = fiftyfifty entstanden sind), nummeriert, datiert, handsigniert, Aufl. je 50 Expl. + 10 e.a., 50 x 35,5 cm
1.100 Euro,
zzgl. 16 Euro Versandkosten
Artikel leider vergriffen "Me- Not me (Groß)"
– leider vergriffen –
Digitalprint
Auflage 2
Maße 180 x 120 cm
Inkl. Conzen Rahmen
handsigniert

Versand nach Absprache
18.000 Euro,
zzgl. 0 Euro Versandkosten
Alle Künstler arbeiten ehrenamtlich und kostenlos für die Obdachlosenhilfe fiftyfifty. Zum Teil handelt es sich bei den Graphiken auch um Spenden von Privatpersonen. Der Reinerlös aus dem Verkauf der Arbeiten, die größtenteils durch fiftyfifty produziert werden, kommt der Obdachlosenhilfe zugute.